Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Im Anticafé wird nach Zeit berechnet
Nachrichten Kultur Im Anticafé wird nach Zeit berechnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 21.05.2015
Anzeige
Pilsen

Freunde treffen sich hier, um Brettspiele wie Monopoly zu spielen oder sich an der Playstation zu messen. Auch ein Kicker steht bereit. Der Minutenpreis beträgt eine Krone (etwa dreieinhalb Cent). "Einen cooleren Ort habe ich noch nicht erlebt", schrieb ein Kunde im Internet. Viele loben die Wohnzimmeratmosphäre.

In Prag bietet ein anderes "Anticafe" neben Kicker und Videospielen auch Drahtlos-Internet und Platz zum Arbeiten. Der Trend soll aus Russland kommen, wo er als Alternative zu teuren Moskauer Kaffeehäusern erfunden wurde.

dpa

Früher galt Berlin-Neukölln als Problemviertel, heute hat sich längst herumgesprochen, dass sich die Gegend in der Nähe von Kreuzberg zur Ausgeh- und Restaurantmeile gewandelt hat.

21.05.2015

Der Eurovision Song Contest ist für viele Schwule und Lesben ein Höhepunkt im Jahr - warum auch immer. In Berlin gibt es viele Partys, in Köln führt im Theater Gloria bei der Live-Übertragung der Travestiekünstler HAM durch den Abend.

21.05.2015

Für Ryan Gosling (34) gibt es viele Parallelen zwischen dem Schauspielen und Regieführen. Die Arbeit hinter der Kamera habe "eine ganze Menge mit Schauspielerei zu tun", sagte der Kanadier im Interview der Deutschen Presse-Agentur und anderen Medien.

21.05.2015
Anzeige