Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur In Extremo neue Nummer eins in Album-Charts
Nachrichten Kultur In Extremo neue Nummer eins in Album-Charts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 01.07.2016
In Extremo ist auf dem ersten Platz der Albumcharts gelandet. Quelle: Tobias Hase
Anzeige
Baden-Baden

Das teilte GfK Entertainment am Freitag in Baden-Baden mit.

Rockinterpreten beherrschen auch die anderen Plätze in den Top 5: Rang zwei geht, wie in der Vorwoche, an die Red Hot Chili Peppers ("The Getaway"). Die dänische Metal-Band Volbeat ("Seal The Deal & Let's Boogie") steigt von vier auf drei. Die Böhsen Onkelz - letzte Woche noch Nummer eins - fallen mit dem Mitschnitt "Live am Hockenheimring 2015" auf Platz vier. Und Altrocker Udo Lindenberg ("Stärker als die Zeit") hält nach wie vor Rang fünf.

In den Single-Charts finden sich in den Top 5 nach wie vor während der EM ein paar Fußball-Songs: Das offizielle UEFA-Lied von David Guetta feat. Zara Larsson, "This One's For You", steht auf dem dritten Platz (Vorwoche zwei). Mark Forster und der ZDF-EM-Song "Wir sind groß" fällt von drei auf vier.

Die Spitzenposition hält "This Girl" von Kungs Vs. Cookin' On 3 Burners. Platz zwei erobert - nach Rang sieben in der Vorwoche - Frankreichs musikalische Neuentdeckung Imany mit dem Lied "Don't Be So Shy". Das frühere Fotomodell von den Komoren könnte mit dem Ohrwurm den Sommerhit des Jahres landen, wie die Experten von GfK Entertainment meinen.

US-Superstar Justin Timberlake steht mit seinem "Can't Stop The Feeling!" wie in der Vorwoche auf Platz fünf.

Höchste Neueinsteiger sind auf Platz 51 DieLochis mit ihrem Song "Lieblingslied". Es ist bereits der siebte Song, den die YouTuber in der Hitliste unterbringen können. In zwei Monaten wollen die Brüder ihr Debütalbum "#Zwilling" herausbringen.

dpa

Es gilt als eines der wichtigsten Werke des 20. Jahrhunderts. "Das Kapital" von Joseph Beuys hat seine neue Heimat in Berlin. Eine Premiere fürs Publikum.

01.07.2016

Eine weitere Etappe der groß angelegten Restaurierung des weltberühmten Kolosseums in Rom ist geschafft. Italiens Regierungschef Matteo Renzi, Kulturminister Dario Franceschini und der Schuh-Unternehmer und Geldgeber Diego Della Valle zogen am Freitag nach Abschluss der äußeren Restaurierung in Rom eine Zwischenbilanz.

01.07.2016

Der deutsche DJ Sven Väth (51) will auch während seiner Auftritte nicht auf die Fußball-EM verzichten. 

"Am Samstag spiele ich im Love Family Park, und während meines Sets könnt ihr den Spielstand vom Spiel Deutschland-Italien während der ersten Halbzeit auf der Leinwand sehen.

01.07.2016
Anzeige