Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Iron Maiden liefern eine Bühnenschlacht in Berlin
Nachrichten Kultur Iron Maiden liefern eine Bühnenschlacht in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 14.06.2018
Bruce Dickinson, Sänger der Band Iron Maiden. Quelle: dpa (Archiv, aufgenommen am 9. Juni beim Rockavaria-Konzert in München)
Anzeige
Berlin

Herzlich willkommen in der martialischen Märchenwelt des Heavy Metal. Iron Maiden sind dessen berühmteste Vertreter, sie servieren am Mittwochabend in der Berliner Waldbühne eine von etwa 20.000 Fans bejubelte Materialschlacht. Ein bühnentechnisches Manöver jagt das nächste. Der Blick in die genügsam lächelnden Gesichter der Musiker und zwischen die Zeilen der Songtexte aber offenbart die vermeintlichen Kriegsspiele als großen Spaß. So sieht es aus, wenn Erwachsene ihre Bedürfnisse auf Kindergröße schrumpfen. Sinn des Lebens? Nö, es soll ordentlich Rumms machen und ein paar Feuerfontänen wären auch ganz hübsch. Dazu gemütlich headbangen, bloß nicht so schnell wie bei manch einer neumodischen Thrash-Metal-Band, sonst landen die Haarspitzen im Bierschaum. Die Chance ist aber gering, so schnell wie das überwiegend männliche Publikum seine Becher leert.

Alles nicht ganz ernst gemeint

Iron Maiden spielen auf der „Legacy of the Beast“-Tour Riesenhits („The Number of the Beast”, „Fear of the Dark“, „The Trooper“) und Raritäten, wie etwa das religionskritische “For the Greater Good of God”. Der Sound ist gemessen an anderen Freiluft-Konzerten dieser Größenordnung sensationell gut, das Timing der Musiker im Opa-Alter noch immer überragend. Die drei Gitarristen nehmen sich die Solo-Einsätze ab wie Sprinter den Stab beim Staffellauf. Besonders virtuose Arrangements zelebrieren die Musiker, in dem sie eng beisammenstehen, was ein Gruppenbild ergibt, das dem der Bremer Stadtmusikanten nicht ganz unähnlich ist. Und überhaupt – die in Muskelshirts mit eigenem Band-Logo vorgetragenen Posen wirken nicht so ganz ernst gemeint. „Ich bin ein fast 60-jähriger Mann, der auf der Bühne unserem Maskottchen Eddie das Herz rausreißt und Blut ins Publikum spritzt“, sagte Bruce Dickinson kürzlich in einem Interview und ergänzte: „Himmelherrgott, natürlich ist das ironisch gemeint!“

Flammenwerfer, Vogelmaske und Gaslaterne

Dabei ist der Sänger das jüngste Band-Mitglied und als Hobby-Pilot, Romanautor, Bierbrauer und Motivationstrainer ein Beweis dafür, dass Heavy Metal auch ohne Scheuklappen funktioniert. Mit viel Spaß an der Schauspielerei bildet er den Mittelpunkt der opulenten Show, die laut Dickinson wirken soll wie „eine Oper mit Rasierklingen“. Der Frontmann hantiert mit einem Flammenwerfer, macht bei „Fear of the Dark“ mit Vogelmaske und Gaslaterne einen auf Nachtwächter und duelliert sich im Schwertkampf mit dem besagten bestialischen Band-Maskottchen Eddie.

Zwischendurch liefert die Meute „Maiden! Maiden!“-Sprechchöre, nach 120 Minuten dann pfeifen alle dieselbe heitere Melodie. Nach der letzten Zugabe ertönt der Monty-Phyton-Klassiker „Always Look on the Bright Side of Life“. Und damit sollte doch klar sein: Diese Schlacht ist nur als Spiel gemeint.

Von Maurice Wojach

Star-Besetzung und hohe Animationskunst: Regisseur Tim Burton bringt den Disney-Klassiker „Dumbo“ in der ersten Realverfilmung zurück in die Kinos. Nun gibt es einen ersten Trailer vom kleinen Elefanten mit den riesigen Ohren.

14.06.2018

Verdrängte Schuld: Das britische Drama „Vom Ende einer Geschichte“ (Kinostart: 14. Juni) mit Jim Broadbent und Charlotte Rampling taucht tief in eine schmerzhafte Vergangenheit ein. Schmerzhaft gutes Kino.

14.06.2018
Kultur Kinoprogrammpreis 2018 - 48 Filmtheater in der Region geehrt

Im Berliner Delphi Filmpalast wurde Mittwoch zum 20. Mal der Kinoprogrammpreis verliehen. 48 Filmtheater – 32 in Berlin und 16 in Brandenburg wurden vom Medienboard mit insgesamt 432 500 Euro Preisgeld bedacht. Unter den Hauptgewinnern sind das Astoria in Wittstock, Union Filmtheater in Fürstenwalde, das Potsdamer Thalia und Multikulturelle Centrum Templin.

16.06.2018
Anzeige