Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Jamie Oliver auf Entdeckungstour in Costa Rica
Nachrichten Kultur Jamie Oliver auf Entdeckungstour in Costa Rica
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 09.06.2015
Jamie Oliver schwitzt in Costa Rica. Quelle: David Sandison/Archiv
Anzeige
San José

Auf Instagram grinste er an der Seite einer Köchin in einer Garküche in die Kamera. "Leckeres Essen, gekocht über offenem Holzfeuer", schrieb er dazu. "Fleisch- und Hühnereintopf, schwarze Bohnen, Reis, Kohlsalat, eine viertel Avocado, Tortillas, Chili-Zwiebel-Essig und eiskaltes Tamarindenwasser."

Nur das Klima machte dem Briten offenbar zu schaffen: "Ziemlich heiß für einen Jungen aus Essex."

dpa

Thomas Wendrich hat sich bisher als Drehbuchschreiber einen Namen gemacht. Bei seinem ersten Roman lag es nahe, eine Figur zu erfinden, die sich zurückzieht, um ein Drehbuch zu schreiben. In dem Buch „Eine Rose für Putin“ wird ein Kriminalfall aus der DDR in die Gegenwart projiziert. Warum das Buch unbedingt lesenswert ist, auch wenn der Autor am Ende dem Irrsinn verfällt.

11.06.2015

Dunkelste Nächte kannte Otto Piene (1928-2014) aus Kindestagen. Als der Krieg seinen Schatten über die Welt warf, war er gerade ein Heranwachsender. Dem Dunkel der Bombennächte hat er als Künstler das Licht als etwas durch und durch Positives entgegengesetzt: Mal tanzt es durch seine Lichträume.

08.06.2015

Der britische Schauspieler Rupert Everett erhält den Ehrenpreis des Filmfestes München. Der Künstler sei im Kino, auf der Bühne und in anspruchsvollen Fernsehproduktionen zu Hause, sagte Festivalleiterin Diana Iljine in München.

08.06.2015
Anzeige