Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Jan Fedder: Werde nicht mehr "der Alte" sein
Nachrichten Kultur Jan Fedder: Werde nicht mehr "der Alte" sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 26.11.2015
Jan Fedder fühlt sich «ganz gut». Quelle: Christian Charisius
Anzeige
Berlin

).

Fedder, der darin den Kiez-Ermittler Matthies spielt, schränkte jedoch auch ein: "Aber völlig der Alte werde ich wohl nicht mehr werden, das weiß ich!"

Zwei Erkrankungen hatten ihn zurückgeworfen. Doch dann hat Fedder wieder mit seiner Arbeit begonnen: Nach sechs Folgen "Neues aus Büttenwarder" und einem "Hafenpastor"-Film ist er noch bis kurz vor Weihnachten mit den insgesamt 16 neuen "Großstadtrevier"-Episoden beschäftigt - allerdings ohne Action: "Als Milieu-Ermittler beobachtet Matthies jetzt viel, redet mit den richtigen Leuten auf dem Kiez und kann mit seiner langen Erfahrung einen Fall richtig einschätzen", sagte Fedder. "Man wird eben ein bisschen älter und macht es sich ein bisschen bequemer."

dpa

Es ist eine Tradition zu Thanksgiving: Die Familie des US-Präsidenten verteilt in Washington Essen an Obdachlose. Es gab nicht nur Truthahn und gestampfte Kartoffeln.

26.11.2015

Hollywoodstar Will Smith (47, "Men in Black") kann sich vorstellen, in die Politik zu gehen. "Wenn ich mir die politische Landschaft so ansehe, dann denke ich, dass es da für mich eine Zukunft geben könnte.

26.11.2015

Schauspielerin Lisa Kreuzer ("Uli Hoeneß - Der Patriarch") verbringt ihren 70. Geburtstag (2. Dezember) nicht zu Hause in München. Stattdessen fährt sie nach Paris - und zwar alleine, verriet sie der Deutschen Presse-Agentur.

26.11.2015
Anzeige