Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Janet Jackson sagt Deutschland-Konzerte ab
Nachrichten Kultur Janet Jackson sagt Deutschland-Konzerte ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 08.03.2016
Janet Jackson sagt ihre Konzerte in Deutschland ab. Quelle: Herbert Knosowski
Anzeige
Berlin

Über die Gründe der Absage wurde nichts bekannt gegeben.

Jackson wollte im April viermal in Deutschland auftreten: in Hamburg (13.4.), Frankfurt (14.4.), Düsseldorf (16.4.) und Berlin (18.4.). Das Geld für die Tickets wird laut Veranstalter zurückerstattet.

Bereits Ende Dezember hatte die jüngere Schwester der 2009 gestorbenen Pop-Legende Michael Jackson wegen einer dringenden Operation ihre "Unbreakable"-Welttournee unterbrochen und Dutzende Konzerte verschoben. Spekulationen über eine angebliche Krebserkrankung wies sie kurz darauf zurück. "Die Gerüchte sind nicht wahr. Ich habe keinen Krebs", teilte sie Anfang Januar auf ihrer Homepage und in sozialen Netzwerken mit.

dpa

Kultur Tatort: MAZ-Media-Store Potsdam - „Prinzenjagd“: Krimi-Lesung und Verlosung

Lucie Flebbe stellt am Donnerstag in Potsdam im MAZ-Media-Store ihren siebten Kriminalroman vor. In Prinzenjagd werden in einem Hotel zwei entmannte Männerleichen gefunden. Der Verlag wirbt mit dem Spruch: „Je schöner der Mann, desto brutaler der Mord“. Wir verlosen drei Exemplare.

08.03.2016

Monatelang forschte der Kyritzer Heimatverein nach längst vergessener Lokalprominenz. Nun zeigt der Verein in der Heimatstube am Marktplatz in einer neuen Ausstellung 13 Lebensläufe einstiger Kyritzer aus vier Jahrhunderten.

11.03.2016

Designer-Rücktritte und Debatten über ein veraltetes System zwingen die Mode zum Wandel. Chanel und Saint Laurent setzen bei der Pariser Fashion Week ein Zeichen und veranstalten intime Shows - ein bisschen wie in alten Zeiten.

08.03.2016
Anzeige