Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Japans Prinzessin Mako besucht Maya-Stadt in Honduras
Nachrichten Kultur Japans Prinzessin Mako besucht Maya-Stadt in Honduras
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 08.12.2015
Prinzessin Mako aus Japan zu Besuch in Honduras. Quelle: Gustavo Amador
Anzeige
Copán

Mako ist historisch interessiert und hatte zuletzt im britischen Leicester Museumswissenschaften studiert.

Copán gilt als eine der wichtigsten Ausgrabungsstätten der Maya-Kultur und zählt seit 1980 zum Unesco-Weltkulturerbe. Die Blütezeit der Stadt lag in der klassischen Periode von 300 bis 900 nach Christus. Aufgrund seiner Lage am äußersten Rand des Maya-Kulturkreises war Copán einst ein wichtiges Handelszentrum.

dpa

Der Countdown zu den Oscars beginnt mit den Golden Globes. Am Donnerstag werden die Globe-Kandidaten verraten. Treffen Leonardo DiCaprio als schweigsamer Trapper und Michael Fassbender als wortgewandter Steve Jobs aufeinander?

08.12.2015

Regisseur Quentin Tarantino (52, "Kill Bill") will weiter gegen Polizeigewalt in den USA protestieren. "Ich werde weitermachen", kündigte er in der Onlineausgabe der britischen Zeitung "The Guardian" am Montagabend an.

08.12.2015

Leon Windscheid aus Münster hat mit einer Frage zum Zauberwürfel Günther Jauchs Hauptgewinn geknackt. Im RTL-Quizklassiker "Wer wird Millionär?" spannte er das Publikum jedoch gehörig auf die Folter.

08.12.2015
Anzeige