Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Jeff Koons liebt Hefeweizen und Münchens Alte Pinakothek
Nachrichten Kultur Jeff Koons liebt Hefeweizen und Münchens Alte Pinakothek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 30.05.2014
Jeff Koons kennt sich in München gut aus. Quelle: Justin Lane
Anzeige
New York

n." Und noch aus einem weiteren Grund zieht es den Künstler, dessen Werke zu den teuersten der Welt gehören, häufig nach Bayern: Koons geht so oft er kann die Alte Pinakothek in München. "Dieses Museum hat einige der besten Werke europäischer und nordeuropäischer Kunst", sagte der Künstler, der mit großen Skulpturen, die an aus Luftballons gefertigte Hunde erinnern, bekannt geworden ist. "Meine Familie und ich versuchen, jeden Neujahrstag mit der Sammlung zu verbringen."

dpa

In Schottlands ältester Whisky-Brennerei haben sich Prinz William (31) und seine Frau Kate (32) gleich mehrere Test-Schlückchen des schottischen Nationalgetränks gegönnt.

29.05.2014

Deutschland ist im Netz, gerade wächst die auf das Smartphone starrende Generation "Kopf unten" heran. Aber auch in der digitalen Welt hängen Menschen an alten Dingen, an Schreibmaschinen, Briefen, Polaroid-Kameras.

29.05.2014

Vegetarisch ist in - und das könnte die Karriere der Kichererbse befördern. Klein und rund steckt die Hülsenfrucht voller Proteine, Vitamine und Mineralien, vor allem Eisen und Magnesium.

29.05.2014
Anzeige