Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Jennifer Lawrence ist kein Fan von Donald Trump

Leute Jennifer Lawrence ist kein Fan von Donald Trump

Die US-Schauspielerin Jennifer Lawrence (25) fände es schrecklich, wenn Donald Trump ins Weiße Haus einziehen würde. "Wenn Donald Trump Präsident werden sollte, wäre es das Ende der Welt", sagte sie dem US-Magazin "Entertainment Weekly".

Voriger Artikel
Rita Ora und Travis Barker sind ein Paar
Nächster Artikel
So wählt Merkel ihre Blazer aus

Donald Trump im Weißen Haus? Für Jennifer Lawrence wäre das das Ende der Welt. Foto: Paul Buck

New York. Lawrence ist allerdings von der Echtheit der Kandidatur Trumps nicht ganz überzeugt. "Ich glaube wirklich, dass das Reality-Fernsehen mittlerweile so weit gekommen ist, dass selbst solche Dinge möglicherweise nur zur Unterhaltung gedacht sind."

Lawrences Kollege aus den "Tribute von Panem"-Filmen, Josh Hutcherson (22), sieht es ähnlich: "Es ist ein PR-Gag", sagte er dem Magazin.  "Mockingjay Teil 2", der vierte und letzte Film der Fantasy-Reihe, kommt im November in die Kinos.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?