Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Jonathan Franzen stellt neuen Roman vor
Nachrichten Kultur Jonathan Franzen stellt neuen Roman vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 25.08.2015
Jonathan Franzen kommt im Oktober nach Deutschland. Quelle: Tamas Kovacs
Anzeige
Berlin

"Unschuld" erscheint am 4. September auf Deutsch bei Rowohlt.

Die Originalausgabe ("Purity") kommt am 1. September heraus. Die Akademie der Künste verspricht in der Ankündigung "einen fulminanten amerikanisch-deutschen Gesellschaftsroman", der bis in die Zeit des geteilten Deutschlands und des Mauerfalls zurückreiche. Franzen gilt mit seinen Romanen "Die Korrekturen" und "Freiheit" als einer der wichtigsten Schriftsteller der Gegenwart.

Der Verlag kündigt das Buch als "tiefschwarze Komödie über jugendlichen Idealismus, maßlose Treue und den Kampf zwischen den Geschlechtern" an. Es handele von Schuld in den unterschiedlichsten Facetten. Eine Figur heißt demnach Andreas Wolf und ist der Sohn eines hochrangigen DDR-Politfunktionärs. Franzen hat als Stipendiat einige Zeit in Berlin verbracht und spricht Deutsch.

dpa

Seit Sänger Jan Delay (39, "Oh Jonny") Papa ist, hat sich sein Blick auf die Welt stark verändert. "Es ist auf jeden Fall die krasseste Anti-Ego-Therapie, die es überhaupt gibt", sagte der Musiker der Zeitschrift "Lisa".

25.08.2015

Howard Donald (47), Sänger der britischen Band Take That, wird erneut Vater, wie er auf Twitter bekanntgab. "Katie und ich bekommen ein Baby", schrieb er am Montag in dem Kurznachrichtendienst.

25.08.2015

Bestseller-Autorin Charlotte Link (51) wünscht sich manchmal, einen normalen Bürojob zu haben. "Ich beneide Leute, die jeden Montagmorgen ihre Kollegen sehen und sich bei ihnen nach dem Wochenende erkundigen", sagte sie der Zeitschrift "Freundin".

25.08.2015
Anzeige