Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Jude Law braucht Facebook & Co. nicht
Nachrichten Kultur Jude Law braucht Facebook & Co. nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 26.07.2016
Jude Law kommt gut ohne soziale Netzwerke aus. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
München

Ich habe einen E-Mail-Account, den ich nur für meine Arbeit nutze und meine Mails lese ich nicht auf dem Handy, sondern nachts auf dem Laptop", sagte der britische Schauspieler der Zeitschrift "Freundin".

Selbst unterwegs Telefongespräche zu führen, sei für ihn schon eine Herausforderung. "Ich verstehe nicht, wie Leute es schaffen, gleichzeitig durch die Gegend zu laufen und dabei zu telefonieren."

Seinen fünf Kindern erlaube er aber trotzdem, Smartphones zu benutzen: "Ich kann den Kindern nichts verbieten, das allgegenwärtig ist. Selbst in der Schule (...) rennen alle mit dem Ding rum."

dpa

Die US-Sängerin und Schauspielerin Demi Lovato (23) hat auf dem Nominierungsparteitag der Demokraten offen über ihre psychischen Probleme geredet. 

"Wie Millionen von Amerikanern auch lebe ich mit einer psychischen Erkrankung.

26.07.2016

Die letzte Ausgabe von "Zimmer frei!" mit Christine Westermann und Götz Alsmann läuft am 25. September. Ab 22.15 startet dann im WDR-Fernsehen ein großes Abschiedsspecial.

26.07.2016

Vor 80 Jahren war er der Star der Olympischen Spiele in Berlin - sehr zum Missfallen der Nationalsozialisten. Das Drama "Zeit für Legenden – Die unglaubliche Geschichte des Jesse Owens" erzählt von einem Ausnahmesportler und ist doch mehr als eine packende Sportler-Biografie.

26.07.2016
Anzeige