Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Jurassic World" auf Platz 3 der erfolgreichsten Filme
Nachrichten Kultur "Jurassic World" auf Platz 3 der erfolgreichsten Filme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 23.07.2015
Hauptdarsteller Chris Pratt bei der Weltpremiere von «Jurassic World» in Hollywood. Foto: Nina Prommer
Anzeige
Los Angeles

mit weltweiten Einnahmen von 1,522 Milliarden Dollar (rund 1,39 Milliarden Euro) knapp vor den Superheldenstreifen "Marvel’s The Avengers" von 2012.

Der vierte Film der "Jurassic Park"-Reihe mit Chris Pratt in der Hauptrolle wurde von Colin Trevorrow inszeniert. In vielen Ländern war er im Juni angelaufen. Japan zeigt den Dino-Film ab August.

Die Spitzenplätze der Weltrangliste sind weiter fest in der Hand von Regisseur James Cameron. An erster Stelle thront das Science-Fiction-Spektakel "Avatar - Aufbruch nach Pandora". Es spielte seit 2009 über 2,79 Milliarden Dollar ein. Auf Platz zwei folgt Camerons "Titanic" (1997) mit einem weltweiten Ertrag von 2,19 Milliarden Dollar.

dpa

a-ha, Norwegens erfolgreichste Band, ist ins globale Pop-Geschäft eher hineingestolpert. "Als wir aufwuchsen, wollte eigentlich keiner von uns Popmusik machen", sagte Keyboarder Magne Furuholmen (52) der Deutschen Presse-Agentur.

23.07.2015

Er lebt im beschaulichen Klützer Winkel im Landkreis Nordwestmecklenburg, und zwar bei seinen Eltern, und stand diese Woche erstmals auf Platz eins der amerikanischen Single-Charts.

23.07.2015

Prinz Calaf wartet voller Sehnsucht auf das Morgengrauen. Er hat die Rätsel von Turandot gelöst und in wenigen Stunden soll sie seine Frau werden - wenn sie bis dahin seinen Namen nicht errät, denn dann stirbt er.

23.07.2015
Anzeige