Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Justin Bieber bereut mit Bibelversen

Leute Justin Bieber bereut mit Bibelversen

Nachdem ein neues Video mit rassistischer Wortwahl aufgetaucht ist, hat sich Justin Bieber (20) erneut entschuldigt. "Ich muss dazu stehen, was ich getan habe", sagte der kanadische Sänger der britischen Zeitung "The Sun": "Es tut mir einmal mehr leid.

Voriger Artikel
"Jenny from the Block" zurück in der Bronx
Nächster Artikel
Prix Jeunesse für "Sesamstraße"

Justin Bieber holen die Sünden der Vergangenheit ein. Foto: Guillaume Horcajuelo

Los Angeles. "

In dem Video von vor etwa fünf Jahren singt er seinen Song "One Less Lonely Girl" und benutzt dabei statt "Girl" das rassistische N-Wort. Er scherzt auch darüber, dem Ku-Klux-Klan beitreten zu wollen.

Als weitere Entschuldigung postete er bei Facebook und Instagram das Bild von Bibelversen, die von Schuld und Vergebung handeln. Erst vor wenigen Tagen hatte sich der Popstar für einen rassistischen Spruch in einem anderen, ebenfalls mehrere Jahre alten Video entschuldigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?