Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Justin Bieber will keine Fan-Selfies mehr machen
Nachrichten Kultur Justin Bieber will keine Fan-Selfies mehr machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 11.05.2016
Justin Bieber hat keien Lust mehr auf Selfies. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

"Ich schulde niemandem ein Foto."

Wer sein Album gekauft habe, habe nur die Platte erworben, nicht aber das Recht auf ein Bild mit ihm. Er wolle seine geistige Gesundheit bewahren, so der Teenieschwarm. In einem weiteren Eintrag verteidigte er sich, er müsse Grenzen setzen, um durchhalten zu können.

Bieber hatte sich zuletzt im März in einem Eintrag auf Instagram darüber beschwert, dass "Meet-and-Greet"-Treffen mit Fans ihn "bis kurz vor der Depression" auslaugen würden.

dpa

Pittiplatsch der Liebe war ein Star des DDR-Kinderfernsehens. Dem vorlauten, schwarzen Kobold mit den großen Kulleraugen hat Emma-Maria Lange einst Gestalt gegeben. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist die Bildhauerin, die in Kleinmachnow (Potsdam-Mittelmark) wohnte, am 4. Mai im Potsdamer Bergmann-Klinikum gestorben. Sie wurde 95 Jahre alt.

11.05.2016

Beim Eurovision Song Contest haben es die Kandidaten aus Deutschlands Nachbarländern ins Finale geschafft. Die Vertreter Österreichs, der Niederlande und Tschechiens qualifizierten sich beim ersten Halbfinale des Wettbewerbs am Dienstagabend für die Show am Samstag.

10.05.2016

Fünf junge Frauen aus Japan werden am Donnerstag das Zossener E-Werk als Abenteuerspielplatz nutzen – mit ihrer Band Bridear schlagen sie schwere Riffs und jonglieren mit den Klischees ihrer Heimat. Gerade die Manga-Kultur nehmen sie aufs Korn. Harte Musik kreuzen sie mit Erotik. Das bringt nicht nur das Blut der Männer zum Kochen.

10.05.2016
Anzeige