Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Justin Timberlake meldet sich mit Single zurück
Nachrichten Kultur Justin Timberlake meldet sich mit Single zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 06.05.2016
Justin Timberlake slässt musikalisch von sich hören. Quelle: Felix Kästle
Anzeige
Los Angeles

Darin spricht Timberlake einen der Hauptcharaktere. Weitere Sprechrollen haben US-Schauspielerin Anna Kendrick (30), der britische Moderator James Corden (37) und Sängerin Gwen Stefani (46), die auch in Timberlakes Musikvideo zu sehen sind.

Viele Fans zeigten sich bei Twitter begeistert von der Single. US-Baseballprofi Jeremy Guthrie schrieb: "Das ist die Hymne für den Sommer 2016." Auch US-Medien schrieben positive Kritiken über den tanzbaren Gute-Laune-Song.

Timberlake hatte 2013 sein bislang letztes Album "The 20/20 Experience - 2 of 2" mit den Singles "Suit & Tie" und "Mirrors" rausgebracht. Ob der Sänger, Produzent und Schauspieler an einem neuen Album arbeitet, ist unklar.

dpa

Potsdam Filmpark Babelsberg - Spezialist für Stunts mit PS

Wer schon einmal die Stuntshow im Filmpark Babelsberg besucht hat, kennt ihn: Andreas Tietz ist der Spezialist für atemberaubende Motorrad-Stunts. Bei einem Dreh zum Actionkracher „Point Break“ verletzte er sich 2014 schwer – und kämpfte sich erfolgreich zurück ins Filmgeschäft.

05.05.2016
Kultur Udo Lindenberg – Der Rockblog - Udo und seine große Familie

Udo Lindenbergs Tour auf dem Rockliner „Mein Schiff 3“ ist Geschichte. Bereits zum vierten Mal war der Star gemeinsam mit seinen Fans auf See. Autor Uwe Bahn hat sich an die Fersen des Musikers geheftet und erlebt einen entspannten Typen, der jeden wie ein Familienmitglied behandelt und der keinem Fan ein Autogramm abschlägt.

05.05.2016

Das Kunstmuseum in Lüttich will nach seiner Wiedereröffnung mit den Großen rivalisieren. Dazu hat es sich als Partner den Pariser Louvre ins Boot geholt.

05.05.2016
Anzeige