Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Kai Wingenfelder vermisst seine Band

Leute Kai Wingenfelder vermisst seine Band

Sänger Kai Wingenfelder (53) vermisst die Zeit mit seiner Band Fury in the Slaughterhouse. Die Hannoveraner Rockband hatte sich 2008 aufgelöst. "Es gibt Momente, in denen ich diesen Lebensstil mit den Reisen, Konzerten und Nächten in Bars vermisse.

Voriger Artikel
Depeche-Mode-Schau: Rare Originale und Devotionalien
Nächster Artikel
Schäuble und der Duden als "Sprachpanscher" vorgeschlagen

Fury in the Slaughterhouse spielen wieder.

Quelle: Sebastian Kahnert

Hannover. e. Das war schon schön", sagte Wingenfelder am Donnerstag.

Am Samstag wird die sechsköpfige Band noch einmal in Hannover zusammentreffen und unter dem Motto "Klassentreffen" ein Konzert vor 25 000 Fans geben. "Es ist tatsächlich wie ein Klassentreffen. Nach fünf Jahren steht man plötzlich wieder zusammen im Proberaum und sagt sich: "Ja, das kenne ich irgendwo her"."

Wingenfelder macht mit seinem Bruder Thorsten, dem Gitarristen der Furys, Musik. Außerdem gehören ihm eine Filmproduktionsfirma und ein Restaurant.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?