Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Kaiserin in Trauer: Sisi-Sonderausstellung in Wien
Nachrichten Kultur Kaiserin in Trauer: Sisi-Sonderausstellung in Wien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 03.12.2015
Anzeige
Wien

Das Sisi Museum in Wien widmet der trauernden Kaiserin nun die Ausstellung "Mater dolorosa". Gezeigt werden unter anderem zahlreiche Gegenstände des sogenannten "Schwarzzeugs" Sisis, wie etwa schwarze Trauerkleidung, Fächer, Schirme, Schleier und Schmuck. Einige der Stücke aus Privatbesitz werden erstmals öffentlich ausgestellt.

Die Schau soll zudem auch den Umgang mit Tod und Trauer am kaiserlichen Hof beleuchten.

dpa

Kultur Auftritt im Potsdamer Nikolaisaal - Kurt Krömer – großartig, auf seine Art

Der Berliner Komiker Kurt Krömer erinnert immer mehr an Klaus Kinski, in Potsdam hat er Mittwoch am ersten von zwei ausverkauften Abenden die Leute in die Mangel genommen, sie angeschrien, sie gerührt mit seinem Konfirmandenlächeln, das schnell umschlägt in ein Haifischlächeln. Krömer weiß, was er kann, und spielte es aus.

03.12.2015

Bärte gelten schon länger als trendig, aber für die Festtage haben sich einige Männer etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Glitzernde Bärte. Ob lila, blau, golden oder sogar mit dekorativem Lametta und bunten Kugeln - zahlreiche Männer haben Fotos von sich und ihren verzierten Bärten auf Instagram veröffentlicht und den Hashtag #glitterbeard dazugesetzt.

03.12.2015

Dunkle Sonnenbrille und Biker-Jacke - so stellen sich wohl die wenigsten eine Barbie vor. Inspiriert vom Künstler Andy Warhol (1928-1987) gibt es nun aber eine rockigere Version der sonst eher pink anmutenden Puppe.

03.12.2015
Anzeige