Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Kanye West twittert "zeitgenössische Kunst"
Nachrichten Kultur Kanye West twittert "zeitgenössische Kunst"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 15.03.2016
Wenn Kanye West twittert, ist das Kunst. Quelle: Hannah McKay
Anzeige
Los Angles

Die Kurzbotschaften würden "nur von Leuten kompromittiert, die mir sagen wollen, was ich twittern soll und was nicht", schrieb der Musiker ("Yeezus") am Montag auf dem Kurznachrichtendienst. Seine Kritiker nennt er "Nicht-Künstler, die versuchen, einen Pinsel in die Hand zu nehmen".

Der sich unverstanden fühlende Künstler überlegt nach eigenen Worten, ob er sich auch beim Fotodienst Instagram ein Profil zulegen soll. Eine Bedingung stellt West allerdings: Niemand könne ihm vorschreiben, was er auf Instagram stellen solle: "Es ist meine Kunst."

Der Rapper und Produzent ist bekannt für seine Wutreden bei Twitter. West verglich US-Komiker Jimmy Kimmel (48) mit der Zeichentrick-Figur SpongeBob, seinen Musikerkollegen Wiz Khalifa (28) beschimpfte er im Januar in fast 20 Tweets. Vor wenigen Wochen klagte der Ehemann von TV-Sternchen Kim Kardashian (35) über sein angebliches finanzielles Leid und bat unter anderem Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (31) per Twitter um eine Millionenspende. 

dpa

Hollywood-Star Ben Affleck (43) spricht rund acht Monate nach der Trennung von Jennifer Garner (43) von einer guten Beziehung zu seiner langjährigen Ehefrau.  "Jen ist toll.

15.03.2016

Los Angeles (dpa) - "American Pie"-Star Chris Klein (37) wird zum ersten Mal Vater. "Meine wunderschöne Frau Laina und ich erwarten unser erstes Kind.

15.03.2016

Leonard Freier aus Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) muss sich an diesem Mittwoch zwischen zwei Frauen entscheiden: Von 22 Damen, die ihn umworben haben, sind Daniela (24) und Leonie (26) übrig geblieben. Beide sind blond, doch das ist ihre einzige Gemeinsamkeit. Eine Favoritin gibt es längst.

15.03.2016
Anzeige