Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Karel Gott: Für Eitelkeit ist keine Zeit
Nachrichten Kultur Karel Gott: Für Eitelkeit ist keine Zeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 02.12.2015
Karel Gott beim «Frühlingsfest der Volksmusik» in Riesa 2007. Quelle: Andreas Lande
Anzeige
Berlin

Aber das ist der Beweis, dass die Therapie anschlägt", sagte der tschechische Musiker der "Bild"-Zeitung Vor gut einem Monat war bekanntgeworden, dass der Sänger an Lymphdrüsenkrebs erkrankt ist und in einer Prager Klinik behandelt wird.

"So langsam fallen mir die Haare aus. Das habe ich erwartet. Aber für Eitelkeit ist jetzt keine Zeit. Es geht um mein Leben", sagte der 76-Jährige weiter. 

Der Sänger von Hits wie "Babicka" und "Biene Maja" glaube fest an seine Heilung, könne sich jedoch nicht vorstellen, je wieder singen zu werden. "Meine Ärzte haben mir aber versprochen, dass meine Stimme zurückkommen wird – wie alle anderen Lebenskräfte auch. Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg."

dpa

Für den Schauspieler Adam Driver (32) ist die Armee eine gute Vorbereitung auf eine Karriere in Hollywood. "In der Army ist der Umgangston rau, man bekommt schnell ein dickes Fell.

02.12.2015

Carrie Fisher (59), die in den "Star Wars"-Filmen Prinzessin Leia spielt, hat für die lang erwartete Fortsetzung eine Diät gemacht. "Sie wollten nicht alles von mir engagieren - sondern nur Dreiviertel", sagte die amerikanische Schauspielerin dem britischen Magazin "Good Housekeeping" (Januar).

02.12.2015

Wummernde Bässe und schrille Gitarren schwirren einem beim Anblick der jüngsten Arbeiten des ostdeutschen Künstlers Klaus Killisch durch den Kopf. Das Dieselkraftwerk Cottbus und die Galerie Jochen Hempel in Berlin-Kreuzberg zeigen Werke der vergangenen zehn Jahre – den Sound von Pop und Freiheit.

04.12.2015
Anzeige