Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Kate besucht Ausbildungszentrum für Suchtkranken-Berater
Nachrichten Kultur Kate besucht Ausbildungszentrum für Suchtkranken-Berater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 10.12.2015
Herzogin Kate besuchte ein Zentrum der Organisation «Action on Addiction». Quelle: Facundo Arrizabalaga
Anzeige
London

In dem Zentrum der Organisation "Action on Addiction" (Handeln gegen die Sucht) werden auch junge Leute ausgebildet, die selbst früher Drogen genommen haben. "Es muss hart für sie sein, mit Patienten zu reden, die ähnliche Erfahrungen machen", sagte Kate. Die zweifache Mutter besucht öfter soziale Einrichtungen und interessiert sich für das Drogenproblem.

dpa

Die von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un gegründete Frauen-Popband Moranbong gibt ihr erstes Gastspiel in China. Die Frauen, die Violine und E-Gitarre spielen und auf ihren Konzerten in der Regel High Heels und kurze Röcke tragen, sollen ab Samstag für drei Tage in Peking auftreten.

10.12.2015
Potsdam Andreas Dresen verfilmt Kinderbuchklassiker - „Timm Thaler“ kommt ins Kino

Der Potsdamer Regisseur Andreas Dresen hat den Kinderbuchklassiker „Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen“ neu verfilmt. In den Hauptrollen zu sehen sind Arved Friese als Waisenjunge Timm und Justus von Dohnányi als teuflischer Baron Lefuet. Kinostart soll im Dezember 2016 sein.

10.12.2015
Kultur Kunstdiebe bestehlen Markus Lüpertz - Malerfürst: Gebt mir meine Bilder zurück

Erstmals hat sich Malergenie Markus Lüpertz zu dem Einbruch in seinem Atelier zu Wort gemeldet. Er appeliert an die Kunstdiebe seine Bilder wieder zurückzugeben. "Stellt mir sie hin, und dann ist gut", sagte der "Malerfürst". Einbrecher waren in sein Atelier, seinen heiligen Ort eingestiegen. Den Kunstraub sieht er als Beleidigung - und hat einen Verdacht.

10.12.2015
Anzeige