Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Keanu": Turbulente Komödie mit US-Comedy-Duo
Nachrichten Kultur "Keanu": Turbulente Komödie mit US-Comedy-Duo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 06.06.2016
Zwei Spaßmacher: Jordan Peele (l) und Keegan-Michael Key. Foto: Nina Prommer
Anzeige
Berlin

Rell, gespielt von Peele, freut sich in dieser Komödie über seinen neuen Mitbewohner: eine kleine und sehr süße Katze. Doch das geliebte Kätzchen, genannt Keanu, wird eines Tages von bösen Kerlen entführt. Zusammen mit seinem Cousin Clarence (verkörpert von Key) macht sich Rell nun daran, Keanu wiederzubekommen.

Dafür allerdings müssen die beiden so ahnungs- wie harmlosen Typen zunächst lernen, sich im Gangster- und Drogenmilieu zurechtzufinden.

(Keanu, USA 2016, 100 Min., FSK o.A., von Peter Atencio, mit Jordan Peele, Keegan-Michael Key, Tiffany Haddish)

dpa

Nick Cave gibt weiter Einblick in seinen zerrissenen Kosmos: Nach dem Film "20.000 Days on Earth" kommt am 8. September die 3D-Dokumentation "One More Time With Feeling" weltweit in die Kinos - und nur an diesem Tag.

02.06.2016

Zwei Stunden anstehen und dann weggeschickt werden: Das Berghain, Berlins wohl bekanntester Club, ist berüchtigt für seine harte Türpolitik. Die Auswahl gilt als gnadenlos.

02.06.2016

Fotos von muskelbepackten Oberkörpern aus dem Fitnessstudio oder Bilder von Männergesichtern, an denen Hunde schlabbern: "Das geht gar nicht", sagt die Berliner Firmengründerin Julia Kühne.

02.06.2016
Anzeige