Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Kebabistan" - Vorgeschmack auf neuen Immigranten-Markt
Nachrichten Kultur "Kebabistan" - Vorgeschmack auf neuen Immigranten-Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 30.06.2016
Anzeige
Berlin

Jetzt kommt der "Souk Berlin", der erste Markt für Immigranten und Newcomer, wie es auf der Webseite heißt. Er soll 2018 öffnen. Zehn Frauen sollen dort die Möglichkeit bekommen, mit ihrem Geschäft mitzumachen. Details wurden noch nicht genannt.

Dahinter stecken die Veranstalter des "Street Food Thursday", der mit Imbissen in einer Kreuzberger Markthalle enorm erfolgreich ist. Als Vorgeschmack gibt es am 16. Juli im Club "Prince Charles" das Fest "Kebabistan". Dort kommen Kebab-Fans auf ihre Kosten.

dpa

Mehr als 100 DJs werden auflegen – am dritten Juli-Wochenende werden wieder Tausende Musikfans aus aller Welt nach Stölln im Havelland strömen. Dort wird vier Tage lang das Antaris-Festival gefeiert. Eines der größten und ältesten Trance-Festivals Deutschlands. Ein Ausblick.

30.06.2016

Nach dem Abbruch des Musikfestivals "Rock am Ring" wegen Unwetter sollen die Besucher 40 Prozent des Eintrittspreises zurückbekommen. Das kündigte die Marek Lieberberg Konzertagentur am Donnerstag in Frankfurt an.

30.06.2016

49 Prominente haben sich für einen Kurzfilm der Organisation Human Rights Campaign zusammengefunden, in dem sie an die 49 Todesopfer des Massakers in einem LGBT-Club in Orlando vor gut zwei Wochen erinnern.

30.06.2016
Anzeige