Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Keira Knightley nimmt "Colette" ins Visier
Nachrichten Kultur Keira Knightley nimmt "Colette" ins Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 03.02.2016
Keira Knightley will in die Rolle der Colette schlüpfen. Quelle: Andy Rain
Anzeige
Los Angeles

"Deadline.com" zufolge ist der gebürtige Engländer Wash Westmoreland ("Still Alice") als Regisseur an Bord. Westmoreland schrieb das Drehbuch zusammen mit seinem 2015 gestorbenen Ehemann Richard Glatzer. Colette, Autorin von Büchern wie "Gigi" und "Chéri", hatte ein bewegtes Leben, mit zwei Weltkriegen, drei Ehen und vielen Affären, auch mit Frauen. Die Dreharbeiten sollen im Mai in Budapest beginnen. Knighley war zuletzt in dem Historien-Drama "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben" und in dem Bergsteigerfilm "Everest" in den Kinos zu sehen. 

dpa

Heidi Klums Topmodel-Show geht in die elfte Runde - trotz allem. Diesmal haben die Macher sich etwas Neues einfallen lassen: Es gibt einen Kampf zwischen den Juroren. Und wohl auch um Zuschauer - denn so schlecht wie zuletzt waren die Quoten noch nie.

03.02.2016

San Francisco (dpa) – Lady Gaga wird am Sonntag vor dem Super Bowl der National Football League NFL die amerikanische Nationalhymne singen. Das gaben die Liga und der übertragende Fernsehsender CBS am Dienstag (Ortszeit) in San Francisco bekannt.

03.02.2016

Nackte Menschen mit verbundenen Augen, an ein Holzkreuz gefesselt, mit Tierkadavern und Gedärmen eingerieben. Die Bilder, die bei Aktionen des Wiener Aktionskünstlers Hermann Nitsch entstehen, sind nichts für schwache Mägen. Die Villa Stuck widmet ihm eine Schau.

03.02.2016
Anzeige