Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Kelly Clarkson rührt bei "American Idol" zu Tränen
Nachrichten Kultur Kelly Clarkson rührt bei "American Idol" zu Tränen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 26.02.2016
Bei Kelly Clarksons Auftritt wurden etliche Tränen verdrückt. Quelle: Win Mcnamee
Anzeige
Los Angles

t. Dabei musste sie mehrfach neu ansetzen, weil ihr der Atem stockte. Ihr australischer Musikerkollege Keith Urban (48) verdrückte auf dem Jurystuhl Tränen und auch Sängerin Jennifer Lopez (46) wirkte gerührt.

"Ich bin schwanger, es ist nostalgisch und ich kann nicht glauben, dass es die letzte Staffel ist", erklärte die Musikerin, die in der Castingshow 2002 ihre Karriere begonnen hatte. Die US-Version von "Deutschland sucht den Superstar" endet in diesem Jahr nach der 15. Staffel.

Clarkson hatte ihre erneute Schwangerschaft im vergangenen August bei einem Konzert bekanntgegeben. Sie und ihr Ehemann Brandon Blackstock haben bereits eine kleine Tochter, die im Juni zwei Jahre alt wird.

dpa

Hat sich Xavier Naidoo am Donnerstagabend den ESC-Vorentscheid angesehen? Nach dem ganzen Hickhack um seine Nominierung für Stockholm und der anschließenden Zurückziehung wohl eher nicht.

26.02.2016
Kultur Vorentscheid für den Eurovision Song Contest - Darum ist Jamie-Lee die Richtige für den ESC

Sie liebt Mangas, geht noch zur Schule und ist gerade einmal 17 Jahre alt. Im Mai tritt Jamie-Lee Kriewitz für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Stockholm an. Unser Autor Imre Grimm hat sich den Vorentscheid am Donnerstag angeschaut. Hier schreibt er, warum die Sängerin eine gute Wahl ist und Vergleiche mit Lena auf der Hand liegen und in Ordnung sind.

26.02.2016

Der australische Singer-Songwriter Scott Matthew versteht sich auf die Nuancen der Pein, schreitet durch Paläste der Tränen und weiß um die Errettung einer verlorenen Seele. Am 5. März gastiert er mit seinem aktuellen Album „This Here Defeat“ im Waschhaus Potsdam.

26.02.2016
Anzeige