Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur König Willem-Alexander öffnet Palast-Tore
Nachrichten Kultur König Willem-Alexander öffnet Palast-Tore
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 11.05.2016
König Willem-Alexander macht seinen Arbeitspalast in Den Haag der Öffentlichkeit zugänglich. Foto: Robin Van Lonkhuijsen
Anzeige
Den Haag

Der über 400 Jahre alte Palast ist zunächst über den Online-Dienst Google Street View zu sehen, ab dem 23. Juli können Besucher die Räume des Königs dann an vier Samstagen auch persönlich betreten.

Gezeigt werden unter anderem die reich verzierten Empfangssäle und Sitzungsräume sowie auch das Königliche Hausarchiv und die Königlichen Ställe. Jahrzehntelang hatte das niederländische Parlament für die Öffnung des Palastes plädiert. Doch die damalige Königin Beatrix, Mutter des heutigen Königs, hatte dies stets abgelehnt. Willem-Alexander hatte 2012 den Thron bestiegen. Seine Privatgemächer hält allerdings auch er verschlossen.

dpa

Ob klassische Meisterwerke der Kunstgeschichte oder ein sechs Meter langes Dinosaurierskelett: Der amerikanische Künstler Nathan Sawaya (42) fertigt Kunstwerke aus Millionen von Legosteinen.

11.05.2016
Kultur Gloria-Konzert am Freitag im Waschhaus - Klaas Heufer-Umlauf: Diese verschissene Ironie

Die meisten kennen ihn aus dem Fernsehen. Klaas Heufer-Umlauf ist einer der erfolgreichsten TV-Entertainer Deutschlands. Mit der Band Gloria macht er auch Musik. Mit Mark Tavassol, Bassist bei „Wir sind Helden“. Freitag spielen sie in Potsdam. Davor haben sie mit der MAZ über Schwermut, Ironie und Jan Böhmermann gesprochen.

12.05.2016

Seit 25 Jahren pilgert die düstere Szene zum Wave-Gotik-Treffen nach Leipzig. Zum Jubiläum fahren die Grufties Achterbahn.

11.05.2016
Anzeige