Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Königin Máxima wieder aus dem Krankenhaus entlassen
Nachrichten Kultur Königin Máxima wieder aus dem Krankenhaus entlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 31.10.2015
Königin Máxima liegt nicht mehr im Krankenhaus. Ihr geht es wieder besser. Foto: Carsten Rehder
Anzeige

Ihr Zustand habe sich so gebessert, dass sie am Samstag nach Hause durfte, wie das Königshaus mitteilte.

Die Königin werde es aber "etwas ruhiger angehen lassen" - deswegen würden vermutlich einige Termine gestrichen. Máxima war am Mittwoch ins Bronovo-Krankenhaus gebracht worden. Sie hatte einen offiziellen Besuch in China wegen Fiebers und Rückenschmerzen abgebrochen. Die Rückkehr war von den Ärzten empfohlen worden, weil die Medikamente zunächst nicht wie erwartet gewirkt hatten. König Willem-Alexander (48) hatte hingegen den Besuch wie geplant fortgesetzt.

dpa

Nützlich ist Klingonisch nicht - aber es macht Spaß. Das finden zumindest die "Trekkies", die die Fantasiesprache der Außerirdischen lernen. Der aus den USA angereiste Erfinder des Klingonischen findet den Hype toll. Er spricht die Sprache aber nicht so gut.

31.10.2015

Fußball-Star Karim Benzema vom spanischen Rekordmeister Real Madrid hat nach Medienberichten erneut Ärger mit den Verkehrsbehörden. Der Franzose soll am Donnerstagabend in Madrid am Steuer eines Luxus-Sportwagens erneut ohne Führerschein erwischt worden sein.

31.10.2015

Seit Jahren baut Ole Scheeren spektakuläre Bauten in Asien und zuletzt auch in Kanada. Der deutsche Stararchitekt orientiert sich jetzt Richtung Heimat und Europa. Welche Ideen bringt er mit?

31.10.2015
Anzeige