Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Kopenhagen: Kaffee und Kuchen zum Einheitspreis
Nachrichten Kultur Kopenhagen: Kaffee und Kuchen zum Einheitspreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 23.07.2015
Anzeige
Kopenhagen

Ein Cappuccino und ein Stückchen Kuchen können bis zu 15 Euro kosten. Jonathan Zagouri stank das so sehr, dass er sein eigenes Café eröffnet hat. Damit will er das Kaffeetrinken in einer der teuersten Städte der Welt zu einem billigen Vergnügen machen.

Im "Kaffix" kostet alles 12 Kronen (rund 1,60 Euro) - vom Latte über den Kuchen bis zum Sandwich. "Es geht mir nicht darum, Geld zu verdienen", sagt Zagouri. Er findet: Kaffeetrinken sollte sich jeder leisten können.

dpa

Die Katze bürsten, das Haar rausnehmen, zum Toupet formen und auf dem Kopf platzieren: So lässt sich das Haustier im Donald-Trump-Stil fotografieren. Instagram.

23.07.2015

Ob blau, pink oder lila - der Trend geht weg vom Rasieren und hin zum Färben und zwar unter der Achsel. Immer mehr Frauen zeigen auf Fotos und Videos im Internet stolz ihre bunten Achselhaare, wie die "New York Times" berichtete.

23.07.2015

Als "Trend" und "Insel-Schönheit" präsentiert das Männer-Stil-Magazin "GQ" (August) das Hawaiihemd: "Kein Kleidungsstück bringt die Sehnsucht nach einem Leben in der Sonne so auf den Punkt wie das Hawaiihemd.

23.07.2015
Anzeige