Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Krimi-Autor Wolf: Habe Babynahrung und Windeln geklaut

Leute Krimi-Autor Wolf: Habe Babynahrung und Windeln geklaut

Klaus-Peter Wolf (62), Erfolgsautor von zahlreichen Ostfriesen-Krimis, kann sich an wirtschaftlich schlechte Zeiten erinnern, als er aus Geldmangel Windeln und Babynahrung geklaut hat.

Voriger Artikel
Tanzfilm und Porträt: "Feuer bewahren - Nicht Asche anbeten"
Nächster Artikel
Schlümpfe verfehlen Weltrekord am Hochrhein

Klaus-Peter Wolf, erfolgreicher Autor von «Ostfriesenkrimis», weiß wie es ist, in wirtschaftlicher Not zu sein.

Quelle: Ingo Wagner

Osnabrück. "Ich weiß, wie sich einer fühlt, wenn es klingelt, und es soll gepfändet werden", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Diese Zeiten hätten ihn bei der Schilderung seiner Krimi-Figuren geprägt. Daher hebe er nicht ab und verliere nicht den Respekt vor Leuten, die am Boden lägen.

Er habe damals schon Serien für ein Magazin geschrieben, ohne ein eigenes Konto für das Honorar zu haben, verriet Wolf in dem Interview. Beim Schreiben seiner Ostfriesland-Krimis holt sich der gebürtige Gelsenkirchener Rat bei der Polizei: "Ich versuche, Polizisten zu verstehen. Sie kommen bei mir nicht als doofe Bullen vor."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?