Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "La Bohème" eröffnet Regensburger Thurn-und-Taxis-Schlossfestspiele
Nachrichten Kultur "La Bohème" eröffnet Regensburger Thurn-und-Taxis-Schlossfestspiele
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 18.07.2015
Rund 30.000 Besucher werden bis zum 26. Juli bei den Schlossfestspielen erwartet. Quelle: Armin Weigel
Anzeige
Regensburg

t. Die Besucher können sich bis 26. Juli im Innenhof des Fürstenschlosses St. Emmeram auf Stars wie Placido Domingo oder Tom Jones freuen.

"Es gibt noch für alle Veranstaltungen Karten. Nur das Konzert von Xavier Naidoo am 25. Juli ist ausverkauft", sagte Festspielleiter Reinhard Söll. Ausnahmetenor Domingo gibt am 22. Juli in Regensburg sein einziges Gastspiel in Deutschland in diesem Jahr. Zudem wird Tom Jones am 23. Juli bei einem Konzert eine Auswahl seiner größten Hits präsentieren. Für die Kleinen gibt es "Conni - Das Kindermusical", ehe am 26. Juli die festliche Operngala mit Startenor Piotr Beczala den Abschluss bildet.

Die Schlossfestspiele locken jedes Jahr rund 30 000 Besucher in die Domstadt. Mit musikalischer Vielfalt und hochkarätigen Künstlern hat sich das Open-Air-Spektakel seit 2003 zu einem der bekanntesten deutschen Sommer-Festspiele entwickelt. Das Schloss erstrahlt allabendlich in einem besonderen Licht.

Einen Gastauftritt von Schlossherrin Gloria von Thurn und Taxis wird es auch in diesem Jahr nicht geben. "Es passt einfach nicht", betonte Söll. Vor zwei Jahren war sie bei der "Rocky Horror Show" mit ihrer Harley Davidson auf die Bühne gefahren und hatte in der Schlussszene mitgesungen.

dpa

Ein Theaterstück, bei dem Zuschauer zahlen, was sie wollen. Eine Uraufführung über Karl Marx, bei dem Trierer als Bürgerchor mit auf der Bühne stehen. Und mehr Musicals in neuem Anstrich: Mit reichlich frischem Wind geht der neue Trierer Intendant Karl M.

18.07.2015

Kim Cattrall, bekannt als Samantha aus "Sex and the City", übernimmt wieder eine Rolle als erfolgreiche Geschäftsfrau - diesmal am Londoner Westend. Die 58-Jährige wird ab Ende November in "Linda" am Royal Court Theater zu sehen sein als eine Frau, die privat und beruflich alles hat, deren Leben aber zunehmend aus den Fugen gerät.

18.07.2015
Potsdam Wiederaufbau Garnisonkirche in Potsdam - Verstaubtes Inventar auf Dachboden entdeckt

Eine Sensation beim Wiederaufbau der Garnisonkirche: Am 25. Juli werden das Taufbecken, die Liedertafel und eine Kanzel aus der Heilig-Kreuz-Kapelle, die sich im Garnisonkirchturm befand, in der Nagelkreuzkapelle präsentiert. Bei diesem Anlass referiert der Sohn des früheren Architekten, Winfried Wendland, über Kapelle und Inventar.

18.07.2015
Anzeige