Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Lady Gaga ist "Frau des Jahres"
Nachrichten Kultur Lady Gaga ist "Frau des Jahres"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 04.12.2015
Lady Gaga fühlt sich wieder stark. Foto: Peter Foley
Anzeige
New York

Dabei habe sie erst im vergangenen Jahr überlegt, hinzuschmeißen. "Wenn ich diesen Zug jetzt, heute, anhalten könnte, würde ich es tun", habe sie Ende 2014 ihrem Stylisten auf die Frage geantwortet, ob sie noch Popstar sein wolle, sagte Gaga der Musikzeitschrift.

Lady Gaga hatte im vergangenen Herbst in Interviews erzählt, dass sie dunkle Zeiten mit Depressionen und Angstzuständen hinter sich habe. Es sei nicht selbstverständlich gewesen, dass sie ihren 28. Geburtstag erlebt habe.

Nun steht sie wenige Monate vor ihrem 30. Geburtstag. Nach eigenen Worten freut sich Gaga darauf, den Menschen zu beweisen, was eine über-30-jährige Frau alles kann. Sobald man die 30 erreiche, heiße es plötzlich: "Du bist eine alte Frau." Das sei sie aber nicht. "Ich bin sexueller, mächtiger, intelligenter und habe meinen Kram mehr beisammen als je zuvor", sagte sie der "Billboard". "Ich will in meine 30er hinein explodieren."

dpa

Coldplay treten in der legendären Halbzeit-Show des kommenden Super Bowl auf. Das teilten Veranstalter und Band am Donnerstagabend (Ortszeit) mit. Das Finale der American-Football-Profiliga NFL ist ein Großereignis im US-Fernsehen, das jährlich mehr als 100 Millionen Zuschauer allein in den Vereinigten Staaten vor die Bildschirme lockt.

04.12.2015

Beim Radiopreis in Bochum setzen viele Musiker auf Show, statt auf große Worte. Die Gewinner des Abends bei der "1Live-Krone" sind ein Schafe beobachtender Rostocker und ein Jubelmädchen aus Köln.

04.12.2015

Kultur direkt am Ozean - schöner geht es kaum. Aber nicht nur die traumhafte Lage lockt Galeristen und Sammler zur Art Basel nach Miami Beach. Die Schau ist auch ein millionenschwerer Kunstmarkt und ein Sprungbrett für Newcomer. Die Veranstalter erwarten Rekordzahlen.

04.12.2015
Anzeige