Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Laster im "Lab": Krimi rund um schwulen Sex-Club
Nachrichten Kultur Laster im "Lab": Krimi rund um schwulen Sex-Club
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 08.10.2015
Anzeige
Berlin

oratory" (kurz "Lab" genannt).

Über den Club, in dem es keine Spiegel gibt, wurde noch nicht so viel geschrieben und geredet in der Öffentlichkeit. Auf einem Schild am Eingang steht "Play safe. Dress dirty. No drugs. No perfume.", was unterschiedlich ernst genommen wird, wie Autor Felix Haß (44) in seinem Debüt-Krimi "Angst ist stärker als der Tod" schreibt, der rund um den Club angesiedelt ist. Es geht um einen Kommissar, der ausgerechnet in seiner Lieblingsbar auf eine Leiche stößt und am Tat-Abend selbst dort Gast war. (

- Felix Haß: Angst ist stärker als der Tod, Querverlag, 216 S., Euro 12,90, ISBN 978-3-89656-235-7.

dpa

Einmal durch den Park quälen und dann nach Hause - das ist für manche Hobbyläufer inzwischen keine Option mehr. In deutschen Großstädten haben sich daher etwas andere Lauftreffs - sogenannte Running Crews - gegründet.

08.10.2015

Die Schweiz und das Nachtleben - ein Widerspruch in sich? Nicht in Lausanne. Die 130 000-Einwohner-Stadt am Ufer des Genfer Sees will ihr Nachtleben an Wochenenden mit speziellen Vermittlern unter Kontrolle halten.

08.10.2015

Ein Raum, vier Mitstreiter und 60 Minuten Zeit zu fliehen: Das Prinzip des Escape Rooms/der Escape Games oder auch Exit Games klingt zunächst nicht nach freiwilligem Vergnügen, ist aber ein Gruppenspiel.

08.10.2015
Anzeige