Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Lehrer mit Sinnkrise: Christian Ulmen in "Becks letzter Sommer"

Film Lehrer mit Sinnkrise: Christian Ulmen in "Becks letzter Sommer"

Mit seinem Debütroman "Becks letzter Sommer" gelang dem jungen Münchner Autor Benedict Wells 2008 auf Anhieb der Durchbruch. Mit Christian Ulmen in der Hauptrolle wurde die Geschichte über den frustrierten Lehrer und verhinderten Rockstar Beck jetzt für das Kino verfilmt.

Voriger Artikel
Lars Eidinger lehnt Komödien über Hitler ab
Nächster Artikel
Kraftvoller Bären-Gewinner: "Taxi Teheran" von Jafar Panahi

Christian Ulmen als verhinderter Rockstar und frustrierter Lehrer Robert Beck

Quelle: Oliver Vaccaro/Senator Film

Berlin. t. Der Film von Regisseur Frieder Wittich ("13 Semester") bleibt allerdings hinter seiner viel gelobten Vorlage zurück. Ulmen verleiht dem vom Leben enttäuschten Beck zwar wunderbar tragikomische Züge. Doch vor allem in der ersten Hälfte des Films lahmt das Drehbuch (Oliver Ziegenbalg/Frieder Wittich).

Becks letzter Sommer, Deutschland 2015, 98 Min., FSK ab 12, von Frieder Wittich, mit Christian Ulmen, Nahuel Pérez Biscayart, Eugene Boateng

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?