Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Lehrer mit Sinnkrise: Christian Ulmen in "Becks letzter Sommer"
Nachrichten Kultur Lehrer mit Sinnkrise: Christian Ulmen in "Becks letzter Sommer"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 20.07.2015
Christian Ulmen als verhinderter Rockstar und frustrierter Lehrer Robert Beck Quelle: Oliver Vaccaro/Senator Film
Anzeige
Berlin

t. Der Film von Regisseur Frieder Wittich ("13 Semester") bleibt allerdings hinter seiner viel gelobten Vorlage zurück. Ulmen verleiht dem vom Leben enttäuschten Beck zwar wunderbar tragikomische Züge. Doch vor allem in der ersten Hälfte des Films lahmt das Drehbuch (Oliver Ziegenbalg/Frieder Wittich).

Becks letzter Sommer, Deutschland 2015, 98 Min., FSK ab 12, von Frieder Wittich, mit Christian Ulmen, Nahuel Pérez Biscayart, Eugene Boateng

dpa

Der Schauspieler Lars Eidinger ("Alle anderen") lehnt Komödien über Hitler und den Nationalsozialismus ab. "Wir lachen viel zu viel über das Dritte Reich", sagte der 39-Jährige in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus".

18.07.2015

Klassische Musik, Rock und Pop sowie Kindermusical - das Angebot der 13. Thurn-und-Taxis-Schlossfestspiele in Regensburg ist breitgefächert. Am Freitagabend wurde das Festival vor rund 3000 Zuschauern mit Giacomo Puccinis Oper "La Bohéme" in einer Inszenierung des slowenischen Nationaltheaters eröffnet.

18.07.2015

Ein Theaterstück, bei dem Zuschauer zahlen, was sie wollen. Eine Uraufführung über Karl Marx, bei dem Trierer als Bürgerchor mit auf der Bühne stehen. Und mehr Musicals in neuem Anstrich: Mit reichlich frischem Wind geht der neue Trierer Intendant Karl M.

18.07.2015
Anzeige