Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Lied für einen abwesenden Freund
Nachrichten Kultur Lied für einen abwesenden Freund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 04.05.2016
Schotte auf Tour: Ray Wilson. Quelle: Philip Rißling
Anzeige
Potsdam

Bei den neuen Lieder von Ray Wilson könnte man es sich leicht machen und sagen: Nochmal mit Gefühl. Doch so einfach macht es uns der Schotte nicht, der mit der Band Stiltskin späten Grunge-Rock spielte und sogar den Mega-Stars von Genesis für das Album „Calling All Stations“ die Stimme leihen durfte. Denn Wilson, der sich in den vergangenen Jahren immer mal wieder auf Brandenburgischen Bühnen vorstellte und unbeirrt seinen solistischen Weg geht, reflektiert auf seinem jüngsten Album „Song For A Friend“ ernsthafte, einschneidende, schwerwiegende Dinge. Wie den Tod seines Freundes James Lewis, der nach einem schwerem Unfall in den Rollstuhl gezwungen war, lange kämpfte und sich schließlich das Leben nahm. Als Wilson ganz am Anfang seiner künstlerischen Karriere in die Hauptstadt Edinburgh gezogen war, hatte Lewis ihm zur Seite gestanden. So formuliert der 47 Jahre alte Sänger also sein Farewell. Ein letztes Lebewohl. Für die insgesamt zehn neuen, nach Songs hält sich Wilson eher zurück. Vornehmlich sind sie akustisch geprägt und eher verhalten im Tempo. Sanft perlende, sorgsam gezupfte Gitarren-Akkorde bestimmen das Gesamtbild, mit Piano-Tupfern, etwas Schlagwerk und E-Gitarren-Soli.

Konzert: Freitag, 6. Mai, 20 Uhr, Freiheit Fünfzehn in Berlin-Köpenick.

Von Ralf Thürsam

Der frühere Formel-1-Rennfahrer David Coulthard (45) sitzt privat lieber auf dem Beifahrersitz. "Meine Lebensgefährtin fährt besser als ich", sagte der Brite in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur.

04.05.2016

"Baywatch"-Star David Hasselhoff (63) hat sich mit seiner Freundin Hayley Roberts verlobt. Auf seinem Twitterkanal bedankte sich der US-Schauspieler am Dienstag für alle Glückwünsche und schrieb: "Das ist die beste Woche überhaupt!"

Kurz zuvor hatte er seine Hochzeitspläne im Magazin "Hello!" bekanntgegeben.

04.05.2016

Die britische Rockgruppe Radiohead hat sich mit einem neuen Song von ihrer kurzzeitigen Internetabstinenz zurückgemeldet. Nachdem der Netzauftritt der Band zwei Tage lang nicht zu erreichen war, erschien am Dienstag dann auf der Startseite ein animiertes Musikvideo mit dem Titel "Burn The Witch".

03.05.2016
Anzeige