Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Literaturverfilmung: "Am grünen Rand der Welt"
Nachrichten Kultur Literaturverfilmung: "Am grünen Rand der Welt"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 09.07.2015
Der Schafzüchter Gabriel (Matthias Schoenaerts) hat keine Chance bei Bathsheba (Carey Mulligan). Quelle: Twentieth Century
Anzeige
Berlin

Der aufschneiderische Offizier ((Tom Sturridge)) liebt nicht nur eine andere, sondern stürzt Bathsheba auch ins Verderben.

Der dänische Ex-Dogma-Regisseur Thomas Vinterberg ("Das Fest", "Die Jagd") verfilmt mit "Am grünen Rand der Welt" den gleichnamigen Roman von Thomas Hardy (1840-1928) und berauscht die Zuschauer dabei mit schwelgerischen Bildern südenglischer Landschaften und viktorianischer Kulisse.

(Am grünen Rand der Welt, USA/Großbritannien 2015, 118 Min., FSK ab 6, von Thomas Vinterberg, mit Carey Mulligan, Matthias Schoenaerts, Michael Sheen)

dpa

Jacob Kaplan lebt in Montevideo, der Hauptstadt Uruguays. Mit seinen 70 Jahren hat er noch immer keine Heldentat vollbracht. Kaplans Leben plätschert dahin, ohne dass etwas Besonderes passiert, da geht es ihm ganz ähnlich wie den meisten seiner Freunde aus der jüdischen Gemeinde.

09.07.2015

Doug Aitken ist ein international renommierter Multimedia-Künstler. In seiner Arbeit gehen Film und Musik, Architektur und Skulptur sowie Performance eine Synthese ein.

09.07.2015

Seine Verpflichtung im vergangenen Spätsommer glich einem Paukenschlag: Dieter Wedel wird Intendant der Bad Hersfelder Festspiele. Von großem Rummel begleitet ging der Star-Regisseur nach der Ära bei den Nibelungenfestspielen in Worms an die neue Aufgabe bei dem renommierten Freilicht-Theaterfestival.

09.07.2015
Anzeige