Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Madonna erinnert bei Billboard-Awards an Prince
Nachrichten Kultur Madonna erinnert bei Billboard-Awards an Prince
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 23.05.2016
Ciara moderierte zusammen mit Ludacris den Abend. Foto: Nina Prommer
Anzeige
Las Vegas

Sängerin Adele wurde mit dem Top-Preis der besten Künstlerin geehrt, konnte sich die Auszeichnung wegen ihrer Welt-Tournee aber nicht persönlich abholen. Ihre Kollegin Kesha sang eine Coverversion von Bob Dylans "It Ain't Me, Babe". Ihr Auftritt hatte im Vorfeld für Wirbel gesorgt, weil ihr Ex-Produzent, mit dem sie sich derzeit vor Gericht streitet, ihn zunächst hatte verhindern wollen.

Seit 1990 werden die Billboard Music Awards jährlich von dem gleichnamigen Fachmagazin verliehen, sie basieren größtenteils auf Chartplatzierungen.

dpa

Er ist bekannt für seine expressiven Bauten, begeistert die Menschen rund um den Globus: In Frankfurt hat US-Stararchitekt Daniel Libeskind jetzt ein 24-Stunden-Konzertspektakel auf ungewöhnliche Bühnen gebracht. Musik trifft auf den Atem der Großstadt.

23.05.2016

Alle Jahre wieder veranstaltet das Potsdamer T-Werk eine Lange Nacht der Freien Theater. Dieses Mal waren neun Ensembles am Start. Die stilistische Vielfalt war verblüffend.

26.05.2016

Der Schauspieler Florian Fitz (48) hat ausgerechnet im Krankenhaus gehört, dass er eine Rolle als Chefarzt in der ZDF-Arztserie "Bettys Diagnose" bekommt. Gerade als er mit einer gerissenen Sehne behandelt worden sei, sei der Anruf von seiner Agentin gekommen, dass er den Job habe, erzählte Fitz der "B.Z." und der "Bild"-Zeitung vom Montag.

23.05.2016
Anzeige