Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Deutschlandpremiere mit Mads Mikkelsen
Nachrichten Kultur Deutschlandpremiere mit Mads Mikkelsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 04.06.2015
Der dänische Superstar Mads Mikkelsen kommt nach Berlin! Quelle: AFP
Anzeige
Babelsberg

Männer, haltet eure Frauen fest! Der dänische Superstar Mads Mikkelsen („Die Jagd“, „Hannibal“) kommt nach Berlin! Am 25. Juni präsentieren der preisgekrönte Schauspieler und Regisseur Anders Thomas Jensen („Adams Äpfel“) dort in einer Family-and-Friends-Vorführung in der Astor-Filmlounge ihren neuesten Streich „Men & Chicken“, den Studio Babelsberg koproduziert hat. Tags darauf feiert die skurrile Komödie um fünf mehr als schräge Halbbrüder ihre offizielle Deutschlandpremiere beim Filmfest München. „Men & Chicken“ wurde im Frühjahr 2014 an Schauplätzen auf der dänischen Insel Fünen sowie – prominent in Szene gesetzt – im verwunschenen Komplex der früheren Beelitzer Heilstätten gedreht.

Außer Mikkelsen versammelte Jensen weitere Granden des dänischen Kinos vor der Kamera: Nikolaj Lie Kaas, Nicolas Bro, Sören Malling, David Dencik. Und die Story? Ist großartig: Gabriel (Dencik) und Elias (Mikkelsen) sind zwei ganz und gar unterschiedliche Brüder, die feststellen, dass ihr Vater gar nicht ihr Erzeuger war. Also machen sie sich auf die Suche nach dem leiblichen Vater, der inzwischen steinalt sein muss. Auf der entlegenen Insel Ork warten krasse Überraschungen und tierische Verwandte auf die Brüder... „Men & Chicken“ startet am 2. Juli in den deutschen Kinos.

Von Ricarda Nowak

Im Supermarkt auf die große Liebe treffen - das hofft so mancher. In Berlin trafen Kunden am Montag an der Kasse immerhin auf Cindy aus Marzahn. "Ich bewundere die Leute, die das hier jeden Tag machen", sagt die Komikerin, die in ihrem typischen pinkfarbenen Trainingsoutfit abkassiert.

01.06.2015

Als Verleger war er ein Urgestein, als Herausgeber ein mutiger Patriarch: Der Kölner Journalist Alfred Neven DuMont ist tot. Der Herausgeber und langjährige Aufsichtsratsvorsitzende des Verlags starb am Samstag im Alter von 88 Jahren, wie das Medienhaus M.

01.06.2015

Seit Montag steht zum ersten Mal in der über 200-jährigen Geschichte der Schwedischen Akademie eine Frau an der Spitze der Jury für den Literaturnobelpreis.

01.06.2015
Anzeige