Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Magie der Moore": Naturdoku erzählt von Axel Milberg
Nachrichten Kultur "Magie der Moore": Naturdoku erzählt von Axel Milberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 21.09.2015
Axel Milberg weiß eine Menge über Moore zu erzählen. Quelle: Ursula Düren
Anzeige
deuBerlin

n. Die Doku präsentiert eine Vielzahl an Pflanzen und Tieren, darunter Wölfe, Moospflanzen, Bären sowie eine Fleisch fressende Sonnentau-Pflanze.

Naturfilmer Haft setzt in "Magie der Moore" Zeitraffer genauso ein wie Zeitlupen und Flugaufnahmen. Als Erzähler zu hören ist Schauspieler Axel Milberg ("Hannah Arendt").

(Magie der Moore, Deutschland 2015, 95 Min., FSK ab 0, von Jan Haft)

dpa

Sandstrände und brüchige Liebe: Auch das neue Album von Lana Del Rey spielt sich vor diesem Hintergrund ab. Ihr Sound hat sich weiterentwickelt - doch die Melancholie ist geblieben.

18.09.2015

Selfie, Webcam, Avatar und Internetvideo - nie hatte der normal Sterbliche so viele Möglichkeiten, sich der Weltöffentlichkeit zu präsentieren. Wie die digitale Identität die Grundfragen der Menschheit berührt, zeigt eine kluge Ausstellung in Düsseldorf.

18.09.2015

Zwei neue Serien, ein neues Magazin. Es ließ sich so schön an in der Herbstsaison. Doch der Privatsender Sat.1 hat seine Rechnung ohne das Publikum gemacht. Es interessierte sich nicht genug für die Sendungen "Mila", "Frauenherzen" und "Unser Tag".

18.09.2015
Anzeige