Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Margot Robbie soll Harley-Quinn-Figur zum Star machen 
Nachrichten Kultur Margot Robbie soll Harley-Quinn-Figur zum Star machen 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 18.05.2016
Margot Robbie bei der Oscar-Verleihung 2016. Quelle: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

einen Film um Quinn und andere Heldinnen und weibliche Bösewichte mit besonderen Fähigkeiten und Kräften. Robbie wird erstmals als Quinn in "Suicide Squad" an der Seite von Jared Leto (als Joker) zu sehen sein. Das Comic-Abenteuer unter der Regie von David Ayer kommt im August in die Kinos. Einzelheiten über den eigenständigen "Quinn"-Film hält das Filmstudio noch unter Verschluss. Robbie soll dabei auch als Produzentin tätig werden.

dpa

US-Schauspieler John Cusack (49), der zuletzt in den Filmen "Love & Mercy" und "Chi-Raq" zu sehen war, soll die Hauptrolle in einem Rachethriller übernehmen.

18.05.2016

Sieben Jahre bevölkern diese komischen bunten Vögel nun schon Smartphones rund um den Globus. Auf Millionen Handys tobt der Kampf der Vögel gegen die Eier klauenden grünen Schweine. Im Laufe der Zeit hat sich der „Angry Birds“-Kosmos enorm ausgeweitet: Und jetzt sind die wütenden Vögel sogar im Kino zu sehen.

18.05.2016

Die belgischen Dardenne-Brüder heben in ihren Filmen immer wieder soziale Missstände hervor. So auch in ihrem aktellen Werk. Der Wettbewerbs-Beitrag aus den Philippinen offenbart ebenfalls gesellschaftliche Probleme.

18.05.2016
Anzeige