Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Mariah Carey erhält Stern auf "Walk of Fame"
Nachrichten Kultur Mariah Carey erhält Stern auf "Walk of Fame"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 06.08.2015
Zum Niederknien: Mariah Carey vor ihrem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Quelle: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

Vor Hunderten Fans und Fotografen posierte Carey im langen, schwarzen Abendkleid mit ihren vierjährigen Zwillingen Monroe und Rocky auf dem Stern. "Dies ist so überwältigend", strahlte der Star. Es ist die 2556. Promi-Plakette auf der Flaniermeile.

"Sie ist die Königin", sagte Regisseur Lee Daniels (55), der Carey für die Filme "Precious" und "Der Butler" vor die Kamera geholt hatte. Regisseur und Musikvideo-Produzent Brett Ratner (46) lobte den Star als "die talentierteste Sängerin auf dem Planeten und noch wichtiger, die beste Mutter".  Die Zwillinge stahlen der Sängerin fast die Show. "Ich liebe dich, Mommy", sagten beide Geschwister ins Mikrofon. Beide kuschelten sich an ihre Mutter, als die Sängerin auf dem Boden liegend für die Fotografen auf ihrem Stern posierte.

Carey ist eine der erfolgreichsten Solo-Musikerinnen. Schon ihr Debütalbum "Mariah Carey" (1990) wurde millionenfach verkauft. Mit Hits wie "Hero", "Emotions", "Dreamlovers", "We Belong Together" und "Vision Of Love" stürmte die mehrfache Grammy-Preisträgerin die Charts. Seit Mai steht Carey mit ihrer eigenen Show in der Casino-Stadt Las Vegas auf der Bühne. 

dpa

Kultur Ska-Band Distemper in Friesack - "Wir wollen Klischees zerschlagen"

Distemper ist die bekannteste Ska-Punk-Band Russlands. Ihre Karriere begann zu Sowjet-Zeiten, am Wochenende spielen die Musiker beim Frierock-Festival in Friesack im Havelland. Sänger Slava „Dazent“ Birjukov und Schlagzeuger Sergey „Bai“ Baibakov sprechen im Interview über wilde Hunde, Konzert-Verbote für Punk-Bands und Wladimir Putins Musikgeschmack.

08.08.2015
Potsdam Babelsberger Filmparknacht - Tanz und Stuntshow

Die Lange Babelsberger Filmparknacht steigt am Sonnabend wieder. Besucher dürfen sich auf eine spektakuläre Tanzshow der Truppe „Fanatix“ mit Mitgliedern der Babelsberger Stuntcrew freuen. Auch Schwertschaukämpfe und zwei GZSZ-Stars sind mit von der Partie.

05.08.2015

Der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei will nach seiner ersten Auslandsreise seit Jahren wieder in die Heimat zurückkehren. Für seine Ausreise habe es "fast keine" Bedingungen gegeben, sagte der 57-Jährige in seinem ersten Interview in Deutschland der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwoch).

05.08.2015
Anzeige