Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Mark Forster lässt sich vor Auftritten gerne motivieren
Nachrichten Kultur Mark Forster lässt sich vor Auftritten gerne motivieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 03.03.2016
Mark Forster pflegt seinen Rituale. Quelle: Carmen Jaspersen
Anzeige
Berlin

r. "Das klappt mal sehr, sehr gut und manchmal nicht so."

Er habe in einer Dokumentation über Robbie Williams gesehen, dass man als Künstler bestimmte Rituale haben sollte. "Dann habe ich der Band das aufgezwängt."

Forster ("Bauch und Kopf") wird sich in diesem Sommer besonders oft motivieren lassen. "Ich habe noch nie auf so vielen Festivals gespielt wie in diesem Jahr, wir sind nur unterwegs." Ganz besonders freue er sich auf das Konzert in seinem rheinland-pfälzischen Heimatort Winnweiler im Juni. "Die Bahn fährt dort eigentlich nur bis 21.00 Uhr. Deshalb gibt es nach dem Konzert extra Sonderzüge und -busse. Das wird bestimmt ein großes Highlight."

Der 32-Jährige ist derzeit als Coach in der Sat.1-Castingshow "The Voice Kids" zu sehen, die an diesem Freitag in die Battle-Phase startet.

dpa

Ein riesigen Privatarchiv der Folk- und Rock-Ikone Bob Dylan (74), mit mehr als 6000 Stücken, hat im US-Bundesstaat Oklahoma einen festen Platz gefunden. Die Universität in Tulsa und die George Kaiser Family-Stiftung gaben am Mittwoch den Erwerb der Sammlung bekannt.

03.03.2016

Der tschechische Schlagersänger Karel Gott kann vier Monate nach seiner Krebsdiagnose wieder aufatmen. Der 76-Jährige habe die Chemotherapie-Behandlung vollständig hinter sich, teilte seine Sprecherin am Mittwochabend in Prag mit.

03.03.2016

In Gedenken an Robin Williams trägt nun ein Autotunnel in Nordkalifornien den Namen des beliebten Komikers. Wie der "San Francisco Chronicle" berichtete, wurden vor dem früheren Waldo-Tunnel nahe der Golden Gate Brücke von San Francisco die neuen Hinweisschilder mit Williams' Namen aufgestellt.

03.03.2016
Anzeige