Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Markus Lüpertz hat Riesenspaß am Leben
Nachrichten Kultur Markus Lüpertz hat Riesenspaß am Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 19.04.2016
Markus Lüpertz braucht noch ein paar Jahre. Quelle: Roland Weihrauch
Anzeige
Duisburg

Der Künstler Markus Lüpertz, Schöpfer zahlreicher umstrittener Skulpturen im öffentlichen Raum, hat nach eigenen Worten Angst vor dem Tod. "Ich kann mir das nicht vorstellen, alt zu werden", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Das Leben macht mir einen Riesenspaß."

Lüpertz wird am 25. April 75 Jahre. "Malerfürst" möchte der Künstler mit den extravaganten schwarzen Anzügen, Ohrring und Gehstock mit silbernem Totenkopf nicht mehr genannt werden. Das findet er "widerlich".

Was er unbedingt noch machen möchte? "Das nächste Bild malen. Ich bin ja noch nicht da, wo ich bin. Deswegen brauche ich noch ein paar Jahre."

dpa

Rapper Eko Fresh (32) ist von seinen eigenen Texten manchmal etwas überrascht. In einem Stück über die AfD ("AFD = Albtraum für Deutschland") textete er kürzlich die Zeile "Jeder, der meine Angie anmacht, kriegt es jetzt mit uns zu tun".

19.04.2016

Ex-Ski-Star Maria Höfl-Riesch (31) hat es im Haushalt gerne aufgeräumt. "Ich bin sehr, sehr ordentlich und zuverlässig", sagte die Olympiasiegerin von 2010 und 2014 am Montagabend vor der Verleihung der Laureus Sport Awards in Berlin.

19.04.2016

Schauspieler Daniel Brühl (37, "Good Bye, Lenin!") spielt gerne Tennis - sieht sich selbst aber nicht als Sportskanone. "Ich hatte vor einer Woche seit längerem wieder eine Tennisstunde mit einem Trainer, und das war nicht preisverdächtig", sagte Brühl am Montagabend vor der Verleihung der Laureus Sport Awards in Berlin.

19.04.2016
Anzeige