Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Max Herre und Kollegen sammelten 413 000 Euro
Nachrichten Kultur Max Herre und Kollegen sammelten 413 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 08.07.2016
Beim «Peace x Peace»-Festival verzichteten alle Künstler auf ihre Gagen, so auch Max Herre (l-r), Fetus und Patrice. Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
Berlin

Die Berliner Bands Seeed und Beatsteaks sowie die Rapper Samy Deluxe, Max Herre mit seiner Frau Joy Denalane, Afrob, Cro und andere hatten bei dem Festival ein Zeichen gegen Fremdenhass gesetzt. Die Künstler verzichteten dabei auf ihre Gage, die Vorverkaufsstellen auf die Gebühren.

Die Einnahmen und Privatspenden der über 20 000 Besucher gehen an Unicef-Projekte für Kinder in Krisengebieten wie Syrien oder der Ukraine sowie an geflüchtete Kinder in Deutschland.

dpa

Der Beat der Trommeln bestimmt das Leben der Mitglieder von „Yamato – The Drummers of Japan“. Mit klitzekleinem und riesengroßem Schlagwerk ziehen sie seit mehr als 20 Jahren durch die Welt und vergegenwärtigen die Tradition der Taiko-Musik. Nun kommen sie mit ihrer aktuellen Show „Kaiki-ten“ nach Berlin. Was haben sie zu erzählen?

11.07.2016

Die britische Rockband Franz Ferdinand muss erstmal ohne ihren Gitarristen und Keyboarder auskommen: Nick McCarthy (41) will seine Familie nicht mehr so lange allein lassen.

08.07.2016

Fortsetzung einer scheins unendlichen Geschichte: Wieder geht es um Bill Cosby, wieder um sexuellen Missbrauch, wieder ein Gerichtstermin. Der US-Entertainer versucht mit allen Mitteln, einen Prozess zu verhindern, ist damit aber nun erstmal gescheitert.

08.07.2016
Anzeige