Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Megan Fox fühlt sich nicht wie 30
Nachrichten Kultur Megan Fox fühlt sich nicht wie 30
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 10.02.2016
Megan Fox 2014 in Berlin. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Los Angeles

"Wenn du jung bist, dann klingt das so alt. Wenn du auf die Highschool gehst oder sogar Anfang 20, klingt es wie "Wenn ich 30 bin, sollte ich aufgeben"." Jetzt stehe sie an der Schwelle zu diesem neuen Lebensabschnitt, "aber ich fühle mich überhaupt nicht älter", betonte sie. In der TV-Serie "New Girl" übernimmt die 29-Jährige gerade eine längere Gastrolle: In der fünften Staffel, die zur Zeit in den USA ausgestrahlt wird, ersetzt sie für fünf Folgen ihre Kollegin Zooey Deschanel (36), die in Elternzeit geht.

dpa

Andy Warhol, Begründer der Pop Art, machte das Alltägliche zur Kunst. Dahinter versteckte sich ein komplexer Mensch und Künstler, wie eine neue Ausstellung in Oxford zeigt.

10.02.2016

Die Kölner Polizei hatte beim Karneval wieder reichlich zu tun - der neue Polizeipräsident wertet aber gerade das als Erfolg. Andernorts schlägt das Wetter den Narren schon wieder auf die Stimmung.

09.02.2016

Dass ein Krimi spannend ist und am Ende noch eine unerwartete Wendung nimmt, das kann der Leser erwarten. Till Raether aber gelingt mit „Blutapfel“ deutlich mehr. Am Donnerstag liest der Krimi-Autor im MAZ Media Store Potsdam.

11.02.2016
Anzeige