Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Meier Müller Schmidt": Buntes Kreuzberger WG-Leben
Nachrichten Kultur "Meier Müller Schmidt": Buntes Kreuzberger WG-Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 27.06.2016
Anna Thalbach ist in einer Nebenrolle zu sehen. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Berlin

In "Meier Müller Schmidt" führt uns Peterson vor Augen, wie turbulent es in einer Kreuzberger Männer-WG bisweilen zugehen kann.

Während sich Max Schmidt vor allem für eine mysteriöse neue Party-Droge begeistert, versuchen Julian Meier und Kasimir Müller mit den Fallstricken der Liebe klar zu kommen. In einer Nebenrolle ist etwa Anna Thalbach zu sehen. Die Musik kommt unter anderem von der Berliner Punk-Band Beatsteaks.

Meier Müller Schmidt, Deutschland 2015, 83 Min., FSK ab 12, von Sebastian Peterson, mit Ferenc Graefe, Julia Philippi, Jules Armana.

dpa

Sie bekam einen Heiratsantrag von Friedrich Nietzsche, war die Geliebte von Rainer Maria Rilke und studierte mit 50 als eine der ersten Frauen bei Sigmund Freud: Das Leben von Lou Andreas-Salomé (1861-1937) ist eng mit dem Schaffen und Leben großer Männer ihrer Zeit verknüpft.

27.06.2016

Beim "Hurricane" war es zum Glück nur Regen - doch der wirbelte das Programm des Festivals in Scheeßel ordentlich durcheinander. Das Zwillingsfestival im Süden wurde nach einem heftigen Unwetter gleich ganz abgesagt.

26.06.2016
Potsdam Potsdamer YouTuber gewinnt - Grimme-Online Award für DarkViktory

Jubel in der Potsdamer YouTube-Gemeinde: Marik Roeder, besser bekannt als Animationskünstler „DarkViktory“, ist in Köln mit dem begehrten Grimme-Online-Award ausgezeichnet worden. Das Publikum hat das animierte Nachrichtenmagazin „BrainFed“ zum besten Format gekürt.

26.06.2016
Anzeige