Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Menschen bei Maischberger" geht ins 13. Jahr
Nachrichten Kultur "Menschen bei Maischberger" geht ins 13. Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 17.08.2015
Sandra Maischberger talkt wieder. Quelle: Henning Kaiser
Anzeige
Berlin

Die Journalistin war im Herbst 2003 mit der Sendung gestartet. Thema des Talks ist dieses Mal "Die Flüchtlingskrise: Politiker ratlos, Gesellschaft gespalten".

Ihre Gäste sind "Panorama"-Moderatorin Anja Reschke, Schauspieler Til Schweiger, CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer, der Wirtschaftsjournalist Roland Tichy, Asylbewerber Kazim Mohammadi und Sabine Domhan, Leiterin eines Alten- und Pflegeheims.

Für Maischberger wird sich mit der Reduzierung der ARD-Spättalks von vier auf drei Stück zu Beginn der gewohnte Rhythmus ändern. Sie rückt mit ihrer Sendung von Dienstag auf Mittwoch vor. Anne Will verlässt den Mittwoch und ersetzt am Sonntag den ausscheidenden Günther Jauch. Frank Plasberg behält mit "Hart aber fair" seinen Platz am Montag.

dpa

Nizza (dpa) – Das Casino auf der Strandpromenade wurde 1944 von deutschen Soldaten zerstört. Und an der Stelle des Luxushotels des Anglais, in dem König Ludwig I.

17.08.2015

Für Amerikas Teenager ist die britisch-irische Boygroup One Direction das Größte, auch noch nach dem überraschenden Ausstieg von Sänger Zayn Malik (22) vor wenigen Monaten.

17.08.2015

Der deutsche Schauspieler Sergius Buckmeier (29) ist seit seiner Rolle als Kindermörder im ARD-Film "Mord in Eberswalde" als Verbrechertyp abgestempelt, wäre aber gern mal nett.

17.08.2015
Anzeige