Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Michael Bublé sagt Konzerte wegen Stimmband-OP ab
Nachrichten Kultur Michael Bublé sagt Konzerte wegen Stimmband-OP ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 19.05.2016
Der kanadische Sänger Michael Bublé darf eine zeitlang nicht sprechen oder singen. Quelle: Caroline Seidel
Anzeige
Los Angeles

Er bedauerte zugleich, dass er einige Auftritte absagen müsse, darunter ein für den 5. Juni geplantes Konzert im Washingtoner Kennedy Center zu Ehren von Marvin Gaye.

Bublé und und seine Frau, die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato, sind im Januar zum zweiten Mal Eltern geworden. 

dpa

Professor, Ausnahme-Historiker, Brückenbauer: Fritz Stern war ein "nationaler Schatz". Vor den Nazis in die USA geflohen, machte er dort Karriere und setzte sich doch lebenslang für Deutschland ein. Jetzt ist Stern im Alter von 90 Jahren gestorben.

19.05.2016

Der Entwurf großer Bauprojekte ähnelt nach Ansicht von Architekt Daniel Libeskind sehr der Aufgabe eines Dirigenten.

"Ein Masterplan heißt nicht, dass man etwas baut.

19.05.2016

Vor dem Deutschen Chorfest Ende Mai in Stuttgart macht sich Gotthilf Fischer (88) Sorgen um das deutschsprachige Liedgut. "Vergesst mir das deutsche Lied nicht", sagte der Erfinder und Leiter der "Fischer-Chöre" der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart.

19.05.2016
Anzeige