Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Michael Jacksons Album "Thriller" bricht Verkaufsrekord
Nachrichten Kultur Michael Jacksons Album "Thriller" bricht Verkaufsrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 17.12.2015
Unvergessen: Michael Jackson (1984). Quelle: UPI
Anzeige
Los Angeles

Der Chef der Vereinigung, Cary Sherman, ließ sich mit den Worten zitieren: "Welch eine außergewöhnliche Leistung und ein Beweis für den bleibenden Stellenwert von "Thriller" in unseren Herzen und in der Musikgeschichte."

Das Album war 1982 auf den Markt gekommen, darauf zu finden sind Hits wie "Beat It" und "Billie Jean", "Thriller" und "Wanne Be Startin' Somethin'".

Jackson starb im Juni 2009 im Alter von 50 Jahren. Weltweit ist "Thriller" nach Angaben des Verbands mehr als 100 Millionen Mal über den Ladentisch gegangen. Eine genaue Zahl gibt es allerdings nicht. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder unterschiedliche Schätzungen bekannt.

dpa

Der Schweizer Abenteurer Bertrand Piccard (57) hat seine Ängste beim Drachenfliegen überwunden. "Als Teenager war ich sehr schüchtern", sagte er der Wochenzeitung "Die Zeit".

17.12.2015

Er hat polarisiert, fasziniert und triumphiert: Stefan Raab verabschiedet sich vom Fernsehen – weil ihm die Herausforderung fehlt. Mittwochabend lief zum letzten Mal „TV Total“, am Sonnabend tritt er zum letzten Mal bei „Schlag den Raab“ an. Ein Porträt über einen Sturkopf, einen Selbermacher und einen Rüpel.

17.12.2015

Eine Auktion mit persönlichen Erinnerungsstücken der früheren britischen Premierministerin Margaret Thatcher (1979-1990) hat in London über 4,5 Millionen Euro eingebracht.

16.12.2015
Anzeige