Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Michael Keaton will Comic-Buch verfilmen
Nachrichten Kultur Michael Keaton will Comic-Buch verfilmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 24.06.2015
Michael Keaton ist wieder aufs Bild gekommen. Nun will er den Comic «Imagine Agents» auf die Leinwand bringen. Quelle: Mike Nelson
Anzeige
Los Angeles

Fox hatte sich kürzlich die Filmrechte von Autor Brian Joines und dem "Boom! Studios"-Verlag gesichert. Die Story dreht sich um Fantasiefiguren, die sich Kinder ausgedacht haben. Diese Charaktere werden von den Mitarbeitern einer Organisation mit dem Namen I.M.A.G.I.N.E überwacht.

Keaton machte zuletzt mit seiner Rolle in "Birdman, oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)" Furore. Darin mimte er einen früher berühmten Superhelden-Darsteller der seine Comic-Buch-Vergangenheit abschütteln und sich auf der Theaterbühne beweisen will.

dpa

Patrick Schwarzenegger (21), Sohn von "Terminator" Arnold Schwarzenegger und Kennedy-Nichte Maria Shriver, hat eine weitere Filmrolle erhalten. An der Seite von Bella Thorne (17, "Blended") soll er in dem Independent-Drama "Midnight Sun" die Hauptrolle spielen.

24.06.2015

Robert Downey Jr. (50) will mit seiner Produktionsfirma ein auf wahren Tatsachen beruhendes Betrüger-Drama auf die Leinwand bringen. Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, übernimmt der Schauspieler möglicherweise auch die Hauptrolle in dem Film nach der Buchvorlage "Chasing Phil".

24.06.2015

Action-Star Dwayne Johnson (43), der zur Zeit mit dem Katastrophenthriller "San Andreas" an den Kinokassen abräumt, hat das Computerspiel "Rampage" ins Visier genommen.

24.06.2015
Anzeige