Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Michael Mittermeier macht die 50 nichts aus
Nachrichten Kultur Michael Mittermeier macht die 50 nichts aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 01.04.2016
Comedian Michael Mittermeier hat keine Angst vorm Altern. Quelle: Rolf Vennenbernd
Anzeige
München

Dies sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur in München kurz vor seinem runden Geburtstag an diesem Sonntag (3. April). "Ob ich jetzt zwei Whisky weniger trinken kann als vor zehn Jahren - was ich nichtmal glaube - das ist ja nun wirklich nicht lebensentscheidend." Er werde "klein und exzessiv" feiern, sagte er.

Das Alter mache ihm keine Angst - vor allem dann nicht, wenn er sich ältere Kollegen wie den US-Komiker Jerry Lewis anschaue. "Der tritt heute noch manchmal auf - mit 90! Und der hat mehr Energie und Begeisterungsfähigkeit als so manch 30-Jähriger, den ich kenne. Wer bin ich also, mich über die 50 zu beschweren?"

dpa

Der britische Musiker Andy Newman ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Der Pianist der Band Thunderclap Newman starb in London, wie die Band, ein enger Freund und Kollege sowie die Band The Who am Donnerstag bestätigten.

01.04.2016

Der ganz große Ruhm kam für Zaha Hadid relativ spät. Erst zum 60. Geburtstag hatte die gebürtige Irakerin die Weltspitze der Architektur-Stars erklommen. Jetzt starb sie in Miami an einem Herzinfarkt.

31.03.2016

Längst unüberschaubar ist das Singer-Songwriter-Genre, allzu viele Sounds sind sattsam bekannt. Abweichungen vom Üblichen gestatten sich der Amerikaner Eric Bachmann, der Brite Bill Pritchard und der Portugiese David Santos.

31.03.2016
Anzeige