Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Mickie Krause: "Ich war der Ballermann-Proll"
Nachrichten Kultur Mickie Krause: "Ich war der Ballermann-Proll"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 13.06.2015
Sänger Mickie Krause wurde auf dem Ballermann berühmt. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Frankfurt/Main

Texte und Aussehen hätten sich inzwischen aber verändert: "Ich bin familientauglicher geworden – hab' ja selber eine Familie, war dreimal bei (Volksmusik-Sänger) Florian Silbereisen, ob ich wollte oder nicht."

Zum Vorwurf, über Frauen auch abfällig zu singen, meinte Krause: "Wenn einer frauenfeindlich sein darf, dann bin ich das: Ich habe vier Frauen zu Hause. Also ein bisschen mehr Mitleid mit mir."

dpa

Stockholm (dpa) - Als Sofia Hellqvist (30) den Heiratsantrag von Schwedens Carl Philip (36) mit "Ja" beantwortet hat, war das "wie ein Sieg" für den Prinzen.

13.06.2015

Thomas D, Rapper der Fantastischen Vier, hat das Zeug zum Vorbild für seine männlichen Fans. "Manchmal räume ich bis zu dreimal am Tag die Spülmaschine ein und aus", sagte der 46-Jährige, der mit seiner Familie auf einem Bauernhof in der Eifel lebt, der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag).

13.06.2015

Mit der farbenfrohen Parade "Trooping the Colour" feiert Queen Elizabeth II. heute ihren 89. Geburtstag. Die Königin, die Ende Juni zum Staatsbesuch in Deutschland erwartet wird, wurde im April 89 Jahre alt.

13.06.2015
Anzeige